Back to Question Center
0

Grüne Frühstücksschüssel

1 answers:

Ich hatte geplant, das Jahr mit einem Post über die Säuberung zu beginnen. Aber da ich gerade zwei von Davids Mandel-Butter-Keksen runtergeschoben habe, wäre das irgendwie nicht ganz ehrlich. Obwohl, wenn Sie diese Kekse nicht zählen, habe ich das neue Jahr tatsächlich ziemlich sauber und gesund begonnen. Natürlich bin ich nicht auf einer Saft-Reinigung, aber ich habe versucht, meine Aufnahme von Zucker, Gluten und Milchprodukten noch mehr zu minimieren. Diese Woche hatten wir daher einige leckere und leichte Abendessen. Wir werden bald ein paar davon mit Ihnen teilen, aber heute konzentrieren wir uns auf die erste Mahlzeit des Tages - trip to south america package.

Ich habe dieses Jahr jeden Morgen mit warmem Zitronenwasser begonnen. Es ist wahrscheinlich der schnellste und einfachste Weg, um Ihr System zu reinigen, die Verdauung zu verbessern und das Immunsystem zu stärken. Und wenn diese grüne Frühstücksschüssel mit Nährstoffen folgt, haben Sie einen tollen Start in den Tag. Diese Mischung ist eigentlich eine Art Smoothie, aber wir essen es als Ersatz für Joghurt, serviert in Schüsseln und oft belegt mit etwas Müsli, Müsli oder Samen. Es mag vielleicht etwas extrem klingen, Spinat, Avocado und Fenchel in einem Frühstücks-Smoothie zu haben, aber kombiniert mit dem Rest der Zutaten hat es wirklich einen frischen und köstlichen Geschmack.

Wir werden in ein paar Tagen mit einem schönen Suppenrezept zurückkommen, aber bis dahin hoffen wir, Sie in unserer Frühstücksschüssel hängen zu lassen.
2013, hier gehen wir!

Warmes Zitronenwasser
Für 2

. 2 Tassen warmes Wasser
2-4 Scheiben Bio-Zitrone

Erhitzen Sie das Wasser wie zum Tee machen, muss es nicht. Kochen. Gießen Sie in Teetassen und fügen Sie die Zitronenscheiben hinzu. (Ich quetsche normalerweise auch die Zitronen). Dienen.

Grünes Frühstück Schüssel
Für 2

Du brauchst einen ziemlich guten Mixer oder Küchenmaschine, um es komplett glatt zu bekommen. Unser Vitamix macht die Arbeit leicht. Aber wenn Sie eine Saftmaschine haben, können Sie mit Fenchel, Ingwer, Apfel und Ananas beginnen und den Saft mit den restlichen Zutaten vermischen.

1/2 Avocado
1/4 Fenchel
1/2 Handvoll Spinat oder Grünkohl
(14. ) 1/2 Zoll frischer Ingwer
1 Apfel (oder Banane , wenn Sie es lieber süßer)
2-Zoll-Scheibe Ananas
. 1 Esslöffel Physsilium, Hanf, Flachs oder Chiasamen
1 Tasse Mandelmilch oder eiskaltes Wasser

Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt mischen. Schüsseln einfüllen und mit Samen, Nüssen oder Müsli belegen.

April 17, 2018